External Videofiles - Vorschaubild

Um alle Funktionen von Destinaja nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren oder einloggen.
  • Hallo,


    ist es möglich, bei mp4-Videos, die ich vom eigenen Server lade, ein Vorschaubild einzubinden? Standardmäßig bekomme ich nur den blauen Videoplayer angezeigt:



    Ich hätte es gerne so:



    *** Nachtrag: Ich habe es jetzt geschafft eine Vorschau zu bekommen, in dem ich den Mediaanbieter bearbeitet habe und im HTML-Code preview="yes" statt "none" gesetzt habe.


    Gibt es dazu auch eine Option im Media-BB-Code? Kann ich auch ein eigenes Vorschaubild einbinden?


    Und noch eine zusätzliche Frage: Bei den Audiofiles wird unterhalb des Players der Dateiname angezeigt. Ist das auch bei Videos möglich?



    lg,
    Chris

  • Wie gesagt, außer dem preload habe ich am Code nichts verändert:

    HTML
    1. <div class="styleMedia"><video width="100%" height="100%" style="z-index: 4001;" controls="controls" preload="yes" src="{$ID}" type="video/{$FORMAT}"></video></div>

    Es gibt nur das Attribut preload. Das bedeutet aber eine große Performance-Einbuße.

    Das hab ich befürchtet, deshalb meine Frage, ob ich ein eigenes Vorschaubild einbinden kann. Schön wäre es natürlich, wenn das automatisch passieren würde, dass z.B. der erste Frame des Videos extrahiert und als Vorschaubild eingefügt wird. Ich nehme aber an, dass der Player das nicht beherrscht...


    lg,
    Chris

  • Beim preload wird bereits beim Seitenaufruf ein Teil des Videos geladen. Sollte das Video auf der Startseite sein, kann das im Google-Ranking einen negativen Einfluss haben. Wenn man eine Seite mit Video mit dem Mobilgerät läd und die Verbindung nur 3G oder E ist, würde die Seite lange zum laden brauchen. Besonders schlimm wird es bei mehreren Videos.


    Ich nehme aber an, dass der Player das nicht beherrscht...

    Der Player kann das leider nicht.


    Ein Vorschaubild kann man mit dem Attribut poster="/images/w3html5.gif" setzen. Aber das ginge nur zu automatisieren, wenn man zur Video-Datei ein Bild mit dem gleichen Namen auf dem Server ablegt.


    Bei den Audiofiles wird unterhalb des Players der Dateiname angezeigt.


    Zusammen mit der Anzeige des Dateinamens kann ich dir dafür einen Medienanbieter machen. Du müsstest dann das Plugin kurz deinstallieren, den Anbieter manuell hinzufügen und anschließend das Plugin wieder installieren. Dadurch hat der eigene Medienanbieter eine niedrigere ID und würde vor dem Plugin ausgeführt werden.


    Bei dem Namen sollte man am besten "Eigen1" oder so nehmen. Beim Installieren des Plugins wird nach vorhanden Medienanbietern gesucht und diese dann ersetzt.